Viele Infrastruktur-Maßnahmen in Grafschafter Gemeinden geplant

Archivbild L 46

Das Land Niedersachsen betreut durch die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr die Autobahnen, Bundesstraßen und Landstraßen sowie einen Teil der Kreisstraßen und das Radwegenetz an diesen Straßen. Vor dem Hintergrund, dass es zahlreiche Unterhaltungsarbeiten und auch große Straßenbauprojekte in der Grafschaft Bentheim gibt, hat sich der Grafschafter CDU-Abgeordnete Reinhold Hilbers im Rahmen einer kleinen Anfrage im Niedersächsischen Landtag über die bis 2018 geplanten Maßnahmen informiert und teilt nun mit, dass vielfältige Investitionen bis 2018 geplant sind (siehe Anhang). „Die Investitionsmittel im Straßenbau sind in den vergangenen Jahren in Niedersachsen stark von der Straße zum öffentlichen Personennahverkehr umgeschichtet worden. Dieser Trend geht weiter. Vor dem Hintergrund, dass sich dieser Trend fortsetzt, ist es wichtig, die Grafschafter Interessen im Land zu platzieren“, befindet der Abgeordnete Hilbers.

„Es ist erfreulich, dass das der Bund und das Land Niedersachsen für die kommenden Jahre dringend notwendige Investitionen tätigen“, freut sich das Grafschafter Landtagsmitglied Hilbers. Er will sich auch weiterhin darum bemühen, dass die wichtigen Straßenbaumaßnahmen in der Grafschaft vorankommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*