Grafschafter CDU startet mit Paukenschlag in die heiße Wahlkampfphase

IMG_8745Über 500 Besucher haben sich beim Wahlkampfauftakt der Grafschafter CDU in der Diskothek ZAK am Freitag einen Eindruck von der Kampfbereitschaft der Christdemokraten im Landkreis Grafschaft Bentheim machen können. Der Kreisverband der Union hatte zum Wahlkampfauftakt mit dem Ministerpräsidenten David McAllister und dem Landtagsabgeordneten Reinhold Hilbers geladen.

Beide haben in stimmungsvollen Reden deutlich gemacht, dass es bei der Landtagswahl am 20. Januar 2013 für Niedersachsen um viel geht. Es gehe um den Kurs Niedersachsens. Es gehe um Sicherheit, um wirtschaftliche Dynamik und Wachstum, um Stabilität und Verlässlichkeit. „Es geht um die Fortsetzung unserer erfolgreichen Politik für mehr Arbeitsplätze, bessere Bildung, solide Finanzen, bezahlbare Energie, höhere Lebensqualität, soziale Sicherheit und die Zukunft unserer Kinder“, sagte Hilbers. Die CDU gestalte Politik für das ganze Land. Sie kümmere sich um Stadt und Land. Der Zusammenhalt der Menschen in den Städten, Dörfern und Landkreisen sowie zwischen den Generationen sei der Union wichtig. Das Ergebnis christdemokratischer Politik könne sich sehen lassen: „Niedersachsen steht so gut da wie nie zuvor. Davon haben auch wir hier in der Grafschaft Bentheim profitiert.“ "Grafschafter CDU startet mit Paukenschlag in die heiße Wahlkampfphase" weiterlesen

Mit Björn Thümler zu Besuch bei KCA Deutag

Der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Niedersächsischen Landtag, Björn Thümler, hat in Bad Bentheim die Firmen KCA Deutag und Bentec besucht. Begleitet vom Landtagsabgeordneten Reinhold Hilbers, sprach Thümler mit Bentec-Geschäftsführer Dirk Schulze über die Möglichkeit einer Innovationsförderung durch das Land Niedersachsen. Die CDU-Delegation, zu der auch Mitglieder des Bad Bentheimer Stadtrates gehörten, besichtigte neue technische Vorrichtungen für Bohranlagen und ließ sich über die Schwerpunkte beider Firmen informieren.

IdeenExpo ist großartige Chance, junge Menschen für Naturwissenschaften und Technik zu begeistern

Der Grafschafter CDU-Landtagsabgeordnete Reinhold Hilbers ruft alle Schulen in der Grafschaft Bentheim auf, zur IdeenExpo in Hannover zu fahren. Vom 27. August bis 4. September 2011 veranstaltet das Land Niedersachsen unter dem Motto „Das größte Klassenzimmer der Welt“ bereits zum dritten Mal die große Messe für Naturwissenschaft und Technik. Herzstück der IdeenExpo sind die etwa 400 Mitmach-Exponate aus den fünf Themenwelten Energie, Leben & Umwelt, Kommunikation, Mobilität und Produktion. Zu den Ausstellern zählen weltweit agierende Unternehmen, mittelständische Betriebe, Hochschulen, Forschungseinrichtungen genauso wie Schülergruppen. Neben einer Vielzahl von Workshops, Wissenschaftsshows mit bekannten Moderatoren wie Ranga Yogeshwar oder Katrin Bauerfeind und Live-Experimenten, gibt die IdeenExpo in Zusammenarbeit mit Verbänden, Kammern und Unternehmen auch wertvolle Tipps zu Berufseinstieg und Karriere. „Das ist auch für Kinder und Jugendliche aus der Grafschaft eine große Chance, die wir unbedingt nutzen sollten“, so Reinhold Hilbers.

"IdeenExpo ist großartige Chance, junge Menschen für Naturwissenschaften und Technik zu begeistern" weiterlesen

Reinhold Hilbers macht sich vor Ort ein Bild von der Weiterentwicklung der Berufsbildenden Schulen

„Die Berufsbildenden Schulen in Nordhorn leisten eine vorbildliche Arbeit“, erklärte der Grafschafter CDU-Landtagsabgeordnete und CDU-Kreistagsfraktionsvorsitzende Reinhold Hilbers bei seinem jüngsten Besuch bei den Berufsbildenden Schulen im Landkreis Grafschaft Bentheim. Gemeinsam mit den CDU-Schulausschussmitgliedern nutzte er die Chance, sich vor Ort ein Bild von der Arbeit der Kaufmännischen, Hauwirtschaftlichen und Gewerblichen Berufsbildenden Schulen zu machen. "Reinhold Hilbers macht sich vor Ort ein Bild von der Weiterentwicklung der Berufsbildenden Schulen" weiterlesen

Zeitarbeit gerecht bezahlen – das ist ein Anliegen der Grafschaft

Die Vorstandsmitglieder der CDU-Fraktion im Niedersächsischen Landtag haben sich jüngst auf ihrer Klausurtagung in Peine für einen Mindestlohn in der Zeitarbeitsbranche ausgesprochen. Reinhold Hilbers, Grafschafter CDU-Landtagsabgeordneter und selbst Mitglied des Fraktionsvorstandes: „Die Zeitarbeit hat sich während der internationalen Finanz- und Wirtschaftskrise als effektives Instrument auf dem Arbeitsmarkt bewährt. Aber jetzt, wo wir den wirtschaftlichen Aufschwung spüren, muss verhindert werden, dass Zeitarbeit zur Ausbeutung von Arbeitnehmern verkommt.“ Die Zeitarbeit spielt auch in der Grafschaft eine große Rolle, deshalb muss uns das ein Anliegen sein, sagt Hilbers. "Zeitarbeit gerecht bezahlen – das ist ein Anliegen der Grafschaft" weiterlesen

Strammes Drei-Tages-Programm für die Grafschaft

img_4029Auch in der Sommerpause gönnt sich die Grafschafter CDU keine Pause. Bei ihrer inzwischen traditionellen Sommerradtour nutzen die Mitglieder der Grafschafter CDU um ihren Vorsitzenden und Landtagsabgeordneten Reinhold Hilbers die Möglichkeit sich in der gesamten Grafschaft über aktuelle Projekte zu informieren. Dabei lagen die Schwerpunkte dieses Jahr auf den Bereichen Wirtschaft und Infrastruktur sowie Bildung und Soziales.

Ein strammes Dreitageprogramm hat die Grafschafter CDU auf die Beine gestellt, um ihren Funktionsträgern und Mitgliedern die Möglichkeit zu bieten, sich in der gesamten Grafschaft über neue Entwicklungen und Projekte zu informieren. Insgesamt nutzen über 100 Teilnehmer die Chance gemeinsam mit Reinhold Hilbers, MdL die Grafschaft per Rad zu erkunden und mit den Akteuren vor Ort in Kontakt zu kommen. "Strammes Drei-Tages-Programm für die Grafschaft" weiterlesen

CDU-/FDP-Koalition bringt Entschließungsantrag zu Betriebsratswahlen in den Niedersächsischen Landtag ein

In der Zeit von März 2010 bis Mai 2010 finden in tausenden Betrieben in ganz Deutschland Betriebsratswahlen statt. Diese Wahlen bergen die Chance für eine starke Interessenvertretung der Beschäftigten. Daher hat der Niedersächsische Landtag jüngst auf Initiative der CDU-/FDP-Regierungskoalition einen Entschließungsantrag beschlossen, mit dem der Landtag alle Beschäftigten in Betrieben mit einem Betriebsrat dazu aufruft an den vom 1. März bis zum 31. Mai 2010 durchzuführenden Betriebsratswahlen teilzunehmen und damit auch ihre Wertschätzung für die Betriebsratsarbeit ausdrücken. "CDU-/FDP-Koalition bringt Entschließungsantrag zu Betriebsratswahlen in den Niedersächsischen Landtag ein" weiterlesen

Arbeitsmarkt in der Grafschaft erholt sich

Der Arbeitsmarkt in der Grafschaft Bentheim hat sich im Oktober trotz der aktuellen Wirtschaftskrise weiter erholt. Der Grafschafter CDU-Landtagsabgeordnete Reinhold Hilbers sieht das als Zeichen für die Krisenbeständigkeit des Grafschafter Mittelstandes. Die im Vergleich zu den Vormonaten lebhafte Nachfrage nach Arbeitskräften im Arbeitsamtsbezirk bezeichnet Hilbers als gutes Zeichen für die  Wirtschaft in der Grafschaft und im Emsland. "Arbeitsmarkt in der Grafschaft erholt sich" weiterlesen

Land Niedersachsen qualifiziert gezielt Arbeitslose: 6,8 Mio. Euro für neue Maßnahmen bewilligt

„Landesweit bekommen über 1.600 zumeist langzeitarbeitslose Hartz IV-Empfänger eine neue Chance.“, freut sich der Grafschafter Landtagsabgeordnete Reinhold Hilbers, als er von dem Förderprogramm „Arbeit durch Qualifizierung“ des Landes Niedersachsen berichtet. Das Land stelle jetzt 6,8 Mio. Euro aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und Landesmitteln zur Verfügung um Arbeitslose für eine Beschäftigung auf dem ersten Arbeitsmarkt zu qualifizieren. "Land Niedersachsen qualifiziert gezielt Arbeitslose: 6,8 Mio. Euro für neue Maßnahmen bewilligt" weiterlesen