Grundsätzlich Zustimmung des Kultusministeriums zur mobilen Unterstützung von förderbedürftigen Schülern

„Grafschafter Beratungs- und Unterstützungssystem für Schülerinnen und Schüler mit Förderbedarf im Bereich der emotionalen und sozialen Entwicklung im Landkreis Grafschaft Bentheim“ lautet der Titel eines Konzepts, das die Kreisverwaltung und beteiligte Schulen erarbeitet haben , um Lehrerinnen und Lehrer zu beraten, möglichst frühzeitig Hilfen und Unterstützung zu geben. Die Eylardusschule ist als freie Schule in das Konzept eingebunden und hat an der Erarbeitung mitgewirkt. "Grundsätzlich Zustimmung des Kultusministeriums zur mobilen Unterstützung von förderbedürftigen Schülern" weiterlesen