Region profitiert von niedersächsischer Wirtschaftsförderung durch die NBank

„Die NBank leistet eine hervorragende Arbeit“, lobt der Grafschafter Landtagsabgeordnete Reinhold Hilbers anlässlich des Besuchs der Haushaltspolitiker der CDU-Landtagsfraktion bei der Investitions- und Förderbank des Landes Niedersachsen mit Sitz in Hannover. Bei einem Gespräch mit dem Vorstand Frau Dr. Sabine Johannsen und Herrn Micheal Kiesewetter haben die Politiker die aktuelle Förderpolitik diskutiert. „Eine neue Richtlinie für die einzelbetriebliche Förderung gibt uns auch in Zukunft die Möglichkeit, wichtige Ansiedlungen für unsere Region zu fördern“, berichtet Reinhold Hilbers. „Region profitiert von niedersächsischer Wirtschaftsförderung durch die NBank" weiterlesen

Bewegung bei der Einzelbetrieblichen Förderung

In die einzelbetriebliche Förderung ist in Hannover Bewegung gekommen. Die vom Niedersächsischen Wirtschaftminister Jörg Bode Ende März bekanntgegebene Aufhebung der Förderrichtlinie soll für die Altfälle " das heißt die Anträge, die bis zum 30.03.2010 vorgelegen haben "  nicht vollständig greifen. Ende März ist verkündet worden, dass keine Anträge für den Bereich der einzelbetrieblichen Förderung mehr angenommen werden. Das hat große Diskussionen ausgelöst, besonders im Hinblick auf die bereits bei der NBank eingereichten Anträge auf Investitionsförderung. „Bewegung bei der Einzelbetrieblichen Förderung" weiterlesen